Campingplatz Niederlande – Luxus oder doch nur Heuchelei

campingplatz niederlande

Viele zieht es derzeit auf die Campingplätze dieser Welt. Viele junge Familien und Paare leisten sich einen Wohnwagen, ein Wohnmobil oder ziehen klassisch mit dem Zelt los und landen unweigerlich auf einem der vielen Campingplätze.

Besonders beliebt sind Campingplatz Niederlande. In Gebieten wie Zoetelande ist die Nachfrage hoch. Ob nun einfacher Stellplatz mit Toilletenhäuschen oder doch der Platz mit Pool Sauna und Frühstücksbuffet, aktuell ist jeder Stellplatz in der Session begehrt.

Ein enormer Vorteil einer solchen Reise ist die Freiheit sein eigenes Equipment und sein eigenes kleines Eigenheim mit in den Urlaub zu nehmen. Dies bietet die Möglichkeit selbst hi einstechendem, wieviel Luxus man benötigt und welche Art von Ausstattung man sich im Urlaub wünscht.

Ebenso sind die Campingplätze heutzutage unglaublich verschieden aufgebaut. Es gibt Plätze, die lediglich eine Wiese mit den nötigen Anschlüssen wie zum Beispiel Strom zur Verfügung stellen und andererseits gibt es Plätze die neben einem Hallenbad und einer Sauna auch eigene Sportanlagen oder direkten Zugang zum Meer bereitstellen.

campingplatz niederlande

Leider muss gesagt werden, das Camping auf heutigen Campingplätzen besonders in den Niederlanden eine sehr kostspielige Angelegenheit geworden ist. Früher war es möglich für wenige Euro bzw. DM auf einem Campingplatz zu verweilen. Heute sind Campingplätze durch die große Machfrage auch in sehr einfacher Ausführung für den ein oder anderen kaum noch zu bezahlen. Besonders die Niederlande als das Campingland der Deutschen hat in den letzten Jahren die Preise rapide erhöht.
Alles in allem muss man also feststellen, dass Camping besonders für Familien lukrativ ist und viele verschiedene Möglichkeiten bietet. Das wohl bekannteste und beste Land der Campingplätze bleibt die Niederlande, vorausgesetzt man kann es sich leisten.